Vernissage
Ab 15h
die wellenmaschine
Wassertorstraße 62
Vernissage
Ab 15h
RAHMENPROGRAMM
Mittwoch 11.08. — 19h
Speak easy in a quiet moonless night
eine Performance von Marja Marlene Lechner
mehr info

Marja Marlene Lechner ist eine Prinzessin. Sie zeigt ihre Arbeiten inAusstellungen, im Radio, in Konzerten, auf Bühnen, im Internet und in Büchern. U.a. arbeitet sie mit Musik, Gesang und Performance. Sie blendet das Publikum bei ihren Darbietungen vollständig aus. Manchmal schlagen ihr Wut und Hass entgegen. Sie ist sehr schüchtern, wenn man sie

anspricht, stürzt sie zitternd zusammen.

 

Feuer und Licht, nimmt dir die Sicht

Spiegel dich oh du

mein Auge

dein Auge

Feuer und Licht heißt Nahrung und Paarung

der Wesen mit denen du dir diese Welt teilst.


Speak Easy on a quiet moonless Night
Datum und Uhrzeit

11.08.2021 um 19 Uhr


Adresse

ANMELDUNG

Anmeldung zwingend erforderlich.

E-Mail:
Name:
Phone:
Address:
Donnerstag 12.08. — 19h
Due Magneti
Anna Herms liest aus ihrem noch unveröffentlichten Buch „Due Magneti“ mit minutiös improvisierten Tanzeinlagen von Lukas Juretko
mehr info

In den kurzen, poetischen Texten treffenErlebnisse und Betrachtungen des Traumes mit jenen der Wachwelt zusammen. Fragen nach Geschlechter- und anderen Rollentreiben das narrative Ich, das sich kraft seiner Fähigkeit, sich nachts zu verwandeln, in verschiedenen Ich -Versionen auslotet. Wie die Autorin ist die Ich – Erzählerin des Buches Künstlerin. Weitere ProtagonistInnen sind lebende Personen, die in Herms’ Texten jedoch ein Eigenleben führen – nicht notwendig sie zu kennen oder wiederzuerkennen. Insofern porträtiert dieses Buch (quasi als Nebeneffekt) auch eine junge Künstlerszene im Berlin der Zweitausendzehner und-zwanziger Jahre.

Juretko, der den ungewöhnlichen Schritt machte, aus dieser Szene auszubrechen, gibt hier einen Einblick in die befreiende Kunst des Poledance. Während Herms zwischen Traum und Realität schwindelt, schwingt Juretko zwischen Decke und Boden.

 

Due Magneti erscheint im Winter 2021/22 bei possible books.


Due Magneti Veranstaltung
Datum und Uhrzeit

12.08.2021 um 19 Uhr


Adresse

Raum Vollreinigung
Gitschiner Straße, Wassertorstraße 65


Mit freundlicher Unterstützung von:

ANMELDUNG

Anmeldung zwingend erforderlich.

E-Mail:
Name:
Phone:
Address:
Freitag 13.08. — 18h
Heaven
Ausgewählte Werke von Anna Nero
mehr info

Ausstellungseröffnung mit Lesung von Mirna Funk und Musik von Bas Bleau.

Ausstellungsdauer 13. bis 29. August


Anna Nero Werk
Datum und Uhrzeit

13.08.2021 um 18 Uhr


Adresse

ANMELDUNG

Anmeldung zwingend erforderlich.

E-Mail:
Name:
Phone:
Address:
Samstag 14.08. — 18h
Durch die Nacht mit Simonow & Korbinian
Eine Lesung zusammen und gemeinsam mit Nele Stuhler, Eric Keil, Katharina Holzmann, Fid. Fischer, André Simonow und einem kleinem Gedicht von Stefan Wartenberg
mehr info

Freunde der Nacht, anlässlich der Zurschaustellung der jetzt schon legendären Sammlung Simonow laden wir am 14.08. vor die Tore unseres bescheidenen Verlagshauses, um der Literatur, dem Leibeswohl und der Liebe zu frönen. Um 18 Uhr geht’s los und zwar so lange, bis alle fertig gelesen haben. Für kühle Getränke und edle Snacks sorgt unsere hauseigene Restauration Tourlou, Sitzplätze wird es geben und vielleicht sogar eine Bewegtbildpräsentation. Nur einen kurzen Fußmarsch von der Sammlung Simonow entfernt: Ritterstraße 2

Gott grüß die Kunst!


Datum und Uhrzeit

14.08.2021 um 18 Uhr


Adresse

ANMELDUNG

Anmeldung zwingend erforderlich.

E-Mail:
Name:
Phone:
Address:
Sonntag 15.08. — 20h
Das Schlachtfest der Giganten
eine Lesung mit Milan Herms und Leonie Jenning initiiert von Joram Schön und Anna Herms
mehr info

„King Kong vs. Godzilla, der hier kurzerhand in Schlachtfest der Giganten umgetitelt wurde, hätte wahrlich eine bessere DVD-Version verdient. Das Cover sieht aus, als hätte es jemand durch den Farbkopierer gezogen. Zwar hat sich die Tonangabe Dolby Digital 5.1 auf das Cover verirrt, aber der Film liegt natürlich nur in Mono vor (als 2.0 abgemischt). Die DVD selbst enthält nur den Film. Sogar auf ein Menü ist verzichtet worden. Das ist zum einen sehr schade, da hier viele Möglichkeiten verschenkt worden sind (japanischer Originalton, Infos über Inoshiro Hondo und die Toho-Studios, Produktionsnotizen, Audiokommentar von King Kong und Godzilla), die zugegebenermaßen nicht billig gewesen wären.“ – auf Amazon von Birgit Schwenger

 

„Der Film ist recht kurzweilig inszeniert, aber er leidet unter dem Affenkostüm. Es gibt Karnevalskostüme, die echter aussehen als jenes Fellkostüm, dass sich Shoichi Hirose überstreifen musste. Das Fell wirft ständig Falten, immer wieder sind hinter dem vollkommen unbeweglichen Gesicht des Affengiganten die Augenlider des Schauspielers zu erkennen. Das ist schlecht, wirklich schlecht!“ – auf Amazon von Christian Lukas

 

GVK-Synchro macht es besser. Wir sprechen für die Unzufriedenen in Dolby Digital 5.1 live: Ein wütendes Pamphlet gegen den Männlichkeitswahn und für das radikale Eintreten der eigenen Beharrlichkeit. Möge die Schlacht beginnen! – Entschieden, authentisch, seriös.


King Kong vs. Godzilla Poster
Datum und Uhrzeit

15.08.2021 um 20 Uhr


Adresse

Raum Vollreinigung
Gitschiner Straße, Wassertorstraße 65


Mit freundlicher Unterstützung von:

ANMELDUNG

Anmeldung zwingend erforderlich.

E-Mail:
Name:
Phone:
Address:
Montag 16.08. — 19h
Polterabend
mit Jan Koslowski und Olga Hohmann
mehr info

POLTER POLTER HOLTER DI POLTER. Gepoltert wird nach alter Sitte, darum kommt hier unsere Bitte: Lasst Papier und Müll zurück denn nur Scherben bringen Glück! Poltern nach altem Brauch? Das wollen wir beide auch! Seid willkommen zu unserer Sause Am 16.08.2021 bei uns zu Hause*. Mitzubringen sind Abendgarderobe und Geschirr zum zerdeppern!

 

Teilnehmerzahl begrenzt. Bei geglückter Anmeldung wird der genaue Standort mitgeteilt. Viel Glück !


Polterabend Veranstaltung
Datum und Uhrzeit

16.08.2021 um 19 Uhr


Adresse

ANMELDUNG

Anmeldung zwingend erforderlich.

E-Mail:
Name:
Phone:
Address:
Freitag 20.08. — 17h
Aus dem Nähkästchen
eine Führung durch die Sammlung mit André Simonow
mehr info

Man sprich ja nur ganz selten über Geheimnisse,

Und überhaupt verrät man ja nicht wie man das macht.

Wo bleibt sonst der Hauch des geheimnisvollen. Wir wollen licht ins dunkle

Bringen und laden zu einer Führung durch die Sammlung Simonow ein.

Wir machen das Nähkästchen gemeinsam auf und endlich dürfen fragen gestellt werden

Es wird gezeigt und erzählt, für jeder man ganz ohne Berührungsängste.


Aus Dem Nähkästchen
Datum und Uhrzeit

20.08.2021 um 17 Uhr


Adresse

ANMELDUNG

Anmeldung zwingend erforderlich.

E-Mail:
Name:
Phone:
Address:
Samstag 21.08. — 19h
Die Reise nach Petuschki
eine Erlebnisreise mit Vincent Grunwald, André Simonow und Gästen
mehr info

Das Buch von Wenedikt Petuschki wird als Handlungsanweisung im Stadtraum von Berlin verwendet um lesend die Abgründe des Alkohols, die eigenen Dämonen und das scheitern ans Ziel zu gelangen, zu erforschen. Der Ablauf wird während des Lesens entworfen, betrunkene Pläne in einem permanenten Picknick ständiger Ortswechsel mit sauren Gurken, hart gekochten Eiern und einen um den Verstand bringenden Schnäpsen. Die Teilnahme ist streng limitiert und geschieht ausschließlich auf eigene Verantwortung da für einen unbeschadetes Ende unmöglich garantiert werden kann.


Andre_Betrunken
Datum und Uhrzeit

21.08.2021 um 19 Uhr


Adresse

ANMELDUNG

Anmeldung zwingend erforderlich.

E-Mail:
Name:
Phone:
Address:
ARTISTS
ALI ALTIN
ALICE HAUCK & AMELIE PLÜMPE
AMELIE KAHN ACKERMANN
ANDREAS GREINER
ANNA HERMS
ANNA NERO
ANNA NIEDHART
ANNA NISSEN
ANNE FELLNER
BENEDIKT LEONHARDT
BENNI KAKERT
CHRISTOF MASCHER
CORNELIA LOCHMANN
DAVID POLZIN
DENNIS BUCK
DMITRY ILKO
DOMINIK BUCHER
ENRICO NAGEL
FABIAN KNECHT
FELIX OEHMANN
FID. FISCHER
FLORIAN OELLERS
FRITZ BORNSTÜCK
GAVIN TREMLETT
INGA KERBER
JAN KOSLOWSKI
JAN PLEITNER
JANA SLABY
JANES-HAID SCHMALLENBERG
JENS EINHORN
JOHANNA MARIA FRITZ
JONAS ETTER
JORAM SCHÖN
JOSEPHINE HANS
JULE VETTERS
KATJA STOYE-CETIN
KATJA QUEL ELIZAROVA
KONRAD MÜHE
LINUS LOHMANN
LUCAS HERZIG
LUCIE SOTTY
MAGDALENA MITTERHÖFER
MANUEL WETSCHER
MARCO HABECK
MARIE GRUNWALD
MARJA MARLENE LECHNER
MARKUS LIEHR
MATTHIAS STEINKRAUS
MAXIMILIAN KIRMSE
MAXIMILIAN PELLIZZARI
MIA KOBOW
MICHAEL ETZENSPERGER
MISCHA LEINKAUF
MONKEY
NIK NOWAK
NSCHOTSCHI HASLINGER
OLE MEERGANS
OLGA MONINA
PETER LORENZ
PHILIPP KÖNIG
PHILIPP TOPOLOVAC
SELINA REITERER
SIMON MULLAN
SOPHIA DOMAGALA
STEFANIE KÄGI
THE WA
THOMAS GRANDI
THOMAS KORN
TOM GRUNDMANN
VALENTIN EMIL LUBBERGER
VINCENT GRUNWALD
ZOHAR FRAIMAN